Home

 

Schulung

 

Lexware

Geprüfte/r Lexware
​Finanzbuchhalter/in

 

 

Lexware vor Ort 2016

 

Der Lehrgang zum/zur "Geprüften Lexware Finanzbuchhalter/in" blickt auf eine über zehnjährige Geschichte zurück. Seit 2016 erfolgt die Durchführung und Zertifizierung direkt durch Lexware und Lexware Gold-Partner (vorher durch die Lexware Akademie).

 

Der Lehrgang dient dem Aufbau und der Erweiterung Ihres Fachwissens im Bereich Buchführung und Umgang mit der Software Lexware buchhalter. Der Lehrgang besteht aus zwei Modulen: Theorie und Praxis, und einer anschließenden, nicht obligatorischen Abschlussprüfung.

 

Als Lexware Gold Partner informieren wir Sie als erfahrenen Anwender von Lexware Produkten über sämtliche Neuerungen in den Programm-Versionen sowie wichtige Gesetzesänderungen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

weiterlesen

 

weiterlesen

 

 

Lexware ändert AGB zum 01.10.2016

ab dem 01.10.2016 ändern sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Lexware.

Die neuen AGB können Sie hier nachlesen: www.lexware.de/agb

Für Abonnenten, die bei büro & IT service Hartramf bereits im neuen Abo-Modell sind, ändert sich nichts. Innerhalb der Abo-Laufzeit haben Sie Zugriff auf den vollen Leistungsumfang der Software und erhalten alle Updates kostenlos.

Neu ist ab den Versionen 2017
Mit dem Inkrafttreten der Kündigung des Abos können Sie das Lexware Programm nicht mehr nutzen, sondern nur noch auf die Daten zugreifen.
Dasselbe gilt für alle Kunden der 365-Tage-Version (Einmalkaufversion): Nach Ablauf der 365-Tage-Aktualitätsgarantie können Sie das Programm nicht mehr nutzen, sondern nur noch auf ihre Daten zugreifen. 

Widerspruchsbelehrung: 
Ein Widerspruch der AGB-Änderungen hat die Kündigung des Abos zur Folge und muss bis zum 30.09.2016 erfolgen. Nach der Frist gelten die neuen AGBs als akzeptiert.

Sollten Sie noch kein ABO-Kunde bei büro & IT service Hartramf sein, empfehlen wir Ihnen jetzt umzusteigen. Einfach das ABO-Formular ausfüllen und den Rest erledigen wir für Sie. Zum ABO-Formular >>>